Ankerkraut BBQ-Rub Macho Muchacho im Streuer 200g unter Gewürze, Saucen & Medien > Rubs + Gewürzmischungen
Ankerkraut BBQ-Rub Macho Muchacho im Streuer 200g

Ankerkraut BBQ-Rub Macho Muchacho im Streuer 200g

Marke / Kategorie: Gewürze, Saucen & Medien > Rubs + Gewürzmischungen

Jetzt kommt scharf-würzige Abwechslung in Dein Rub-Sortiment! Unser Macho Muchacho ist die gelungene Kombi aus mexikanischer und texanischer Küche, Entscheidungsschwachen helfen wir damit schnell zu Potte oder an den Rost zu kommen. Perfekt passen die Aromen nach Ancho Chili, Paprika und Pfeffer zu Schwein oder Geflügel – einfach die Fleischteile mit Olivenöl beträufeln, dann großzügig mit dem Rub einreiben und für ein bis zwei Stunden kaltstellen. Liebhaber des Rubs schwärmen übrigens von dem „mal anderen und unbekannten Geschmack“ mit dem auch Frikadellen, allerlei Tacos und Burritos sowie das nächste Chili Con Carne gepimt werden sollen.   Herkunft : Deutschland - Ankerkraut BBQ-Rub Macho Muchacho im Streuer 200g ist ein Artikel aus der Gewürze, Saucen & Medien > Rubs + Gewürzmischungen Kategorie von Ankerkraut.

Weiteres aus Gewürze, Saucen & Medien > Rubs + Gewürzmischungen

Ankerkraut BBQ-Rub Wiesel Ultimate im Streuer 230g

Ankerkraut BBQ-Rub Wiesel Ultimate im Streuer 230g

Nichts geht über ein richtig gutes Allround-Gewürz, einen absoluten All Time Favorite, der einfach zu allem passt. Genau das haben sich die Grillprofis von BBQ Wiesel auch gedacht, und mit uns die ultimative Allzweck-Geheimwaffe für ...
Ankerkraut Tonki-Kong im Streuer 200g

Ankerkraut Tonki-Kong im Streuer 200g

Tonkabohnen-Steak-Pfeffer klingt vielleicht im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig. Aber muss eine eigene Gewürzkreation von einem Blogger der sich BBQlicate, sprich köstliches Grillen, nennt nicht überragend sein? Wir sind uns einig: Ja! Probiere diese ...
Ankerkraut -Fish im Streuer 130g

Ankerkraut -Fish im Streuer 130g

Herkunft : Deutschland
Ankerkraut BBQ Salzblock (gross) 20x20x2-5 - 2-2kg

Ankerkraut BBQ Salzblock (gross) 20x20x2-5 - 2-2kg

Wie Du das Beste aus ihm raus holst: Man heizt den Block auf dem indirekten Bereich des Grills auf. Nach ein paar Minuten ist er auf Betriebstemperatur und man kann ihn belegen. Schwein, Geflügel, Gemüse, Tofu, Fisch oder Scampis eignen sich gut - der Block ...