Bratkartoffel Gewürz

Marke / Kategorie: Marken > Ankerkraut

Für „Schnell mal Zwischendurch Bratkartoffeln“ mit vielen Kräutern und ordentlich Röstzwiebeln. Einfach 500 Gramm Kartoffeln mitsamt Schale kochen, abgießen, pellen und in 7 bis 10 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin gleichmäßig brutzeln. Während des Anbratens circa zwei bis drei Teelöffel unseres Bratkartoffelgewürzes an die Kartoffelscheiben geben. Häufig wenden, dann werden alle Seiten braun. Kross und knusprig, wirst Du nicht widerstehen können. Und falls es einmal noch etwas deftiger sein soll, gib einfach etwas gewürfelten Speck und Zwiebelringe mit in die Pfanne - Bratkartoffel Gewürz ist ein Artikel aus der Marken > Ankerkraut Kategorie von Ankerkraut.

Weiteres aus Marken > Ankerkraut

Ankerkraut Blaues Saphirsalz im Korkenglas 170g

Ankerkraut Blaues Saphirsalz im Korkenglas 170g

Unser blaues Saphirsalz, das sich auch unter den Namen Persisch Blausalz oder Blue Sapphire Persian Salt findet, gehört wohl zu den Salzsorten die am wenigsten bekannt sind. Es zeichnet sich durch seine besondere Färbung auf, die es durch einen seltenen ...
Asia Chicken Streuer

Asia Chicken Streuer

Roaring Dragon steht für mehr als Wok und Asiafood. Roaring Dragon steht auch für Feuer, Leidenschaft und insbesondere ganz viel einzigartiger, asiatischer Geschmack. Das zeigen sie mit dieser fantastisch-asiatischen Gewürzmischung. Damit braucht man gar ...
Ankerkraut BBQ-Rub Magic Dust im Beutel 250g

Ankerkraut BBQ-Rub Magic Dust im Beutel 250g

Unser beliebtestes BBQ-Rub! Und die Verwendung ist kinderleicht: Einfach das Grillgut mit ein paar Tropfen Olivenöl oder Senf bestreichen, dann großzügig mit Magic Dust einreiben und für einen intensiven Geschmack ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen ...
Ankerkraut BBQ Salzblock (gross) 20x20x2-5 - 2-2kg

Ankerkraut BBQ Salzblock (gross) 20x20x2-5 - 2-2kg

Wie Du das Beste aus ihm raus holst: Man heizt den Block auf dem indirekten Bereich des Grills auf. Nach ein paar Minuten ist er auf Betriebstemperatur und man kann ihn belegen. Schwein, Geflügel, Gemüse, Tofu, Fisch oder Scampis eignen sich gut - der Block ...